Mediatage Nord 2016

Den echten Norden digital denken

Digitalisierung erfordert Einiges: Datenleitungen, ab bestern als Glasfaser, gute Soft-  und Hardware, vorzügliche Ideen, aber auch: Leute, die mit dem "digitalen Zeug" kompetent, kreativ, unvoreingenommen, gleichzeitig konstruktiv-kitisch und Folgen bedenkend umgehen.

Die Landesregierung hat sich ein zugleich hohes und heres Ziel gesetz: bis zum Jahr 2025 sollen alle Bewohnerinnen und Bewohner des "echten Nordens" in der Lage sein,
- digitale Verwaltung zu nutzen,
- digital zu leben (einkaufen, Verträge abschließen, kommunizieren....)
- dabei zu wissen, was sie tun, aber auch
- zu wissen, was Sie besser lassen.

Es wundert deshalb nicht, dass die Anbieter von Veranstaltungen auf den Mediatagen Nord sich im Jahr 2016 als Schwerpunkt Medienbildung ausgesucht haben.